Hintergrund
1990 entwickelten und fertigten wir unseren ersten Super Vollverstärker: den A1000. Er
überzeugte in allen Belangen und stellte die Verstärker-Welt auf den Kopf. Er war Maßstab
setzend im Verstärker-Bau. Noch heute verkauft sich der A1000 aus zweiter Hand beinahe
zum Originalpreis. Dem A1000 folgte eine lange Reihe erfolgreicher Super-Vollverstärker.
Der Musical Fidelity M6500i bildet die Krönung dieser Reihe an Ausnahmeverstärkern.


Allgemeine Beschreibung
Im Gehäuse des M6500i schlummern ein separater ClassA Vorverstärker und zwei Mono-
Endverstärker. Doppelmono vom Transformator bis zum Kühlkörper - wirklich
Doppelmono!
Der Vorverstärker verfügt über ein eigenes Netzteil. Die Eingangssignale werden direkt mit
dem Vorverstärker verbunden. Somit gibt es keine langen Kabelverbindungen zwischen
Eingängen und Vorverstärker. Diese elegante Lösung hat eine außerordentlich geringe
Impedanz zur Folge. Ein sehr wichtiges Detail.
Jeder Kanal des Endverstärkers verfügt über 12 große bipolare Sanken-Transistoren. 500
Watt/ Kanal und 200 Ampere Spitzenstrom!
Besonderen Wert haben wir auch auf die Fertigungsqualität gelegt. Ob Frontplatte oder
Kühlkörper - alles ist aus feinsten Materialien in hervorragender Präzision gefertigt.
Das Gehäuse vermittelt ein solides und qualitativ hochwertiges Gefühl.


Technische Performance
Der M6500i liefert 500 Watt/Kanal an 8 Ohm. Er verhält sich äußerst laststabil und sehr
linear. Des Weiteren sind die Verzerrungen extrem niedrig, etwa 0,008% bei 1kHz und
0,015% bei 20 kHz. Noch wichtiger sind vielleicht die Daten bei extrem hohen
Frequenzen: 0,02% sowohl bei 30 kHz, als auch bei 50 kHz.
Der M6500i ist extrem linear und äußerst laststabil. Er wird jeden Lautsprecher mit
Leichtigkeit antreiben und verfügt dabei immer noch über genügend Leistungsreserven.


Unser Ansatz für technische Leistungen
Aus unserer Sicht sollte ein Verstärker völlig neutral sein! Ein Stück Kabel mit Verstärkung.
Das hört sich einfach an, es ist jedoch schwer und komplex zu realisieren.
Wir möchten betonen, dass eine ,auch gute Schaltung, keine Garantie ist für ein klanglich
gutes Resultat! Viel wichtiger ist die konsequente Umsetzung der Schaltung.
Wir glauben, dass eine hervorragende Schaltung der Schlüssel zu einem neutralen und
musikalisch klarem Klang ist. Der Zweck unseres Schaltungs-Designs und des Platinen -
Layouts ist es völlige Neutralität und Transparenz zu erreichen. Der Beweis, dass wir auf
dem richtigen Weg sind ist das Ergebnis. Wir sind der festen Überzeugung dass eine
minderwertige technische Leistung unsere Ziele nie erreichen kann.
Wir denken, dass technische Leistung nicht auf die Messung von Verzerrungen bei 1KHz
konzentriert werden können. Wichtig ist, dass ein Verstärker in der Lage sein muss einer
breiten Palette technischer Anforderungen genügen zu können!


Linearität
Fast alle Lautsprecher verfügen über komplexe Impedanzen und anspruchsvolle
Belastungskurven. Aus diesem Grund muss ein Verstärker in der Lage sein, unabhängig
von der Belastung, seine Spannung konstant halten zu können. Kann er das über das
gesamte Spektrum nicht, wird er nie komplette Linearität abbilden können.


Verzerrung
Die überwältigende Mehrheit der Verstärker-Hersteller spricht nur über Verzerrungen bei 1
kHz. Wir sind der Meinung, dass das nicht die ganze Wahrheit ist. Ein Verstärker sollte
sowohl bei 20 Hz, als auch bei 20 kHz und darüber hinaus geringste Verzerrungen
aufweisen.
Unser M6500i wird diesem Anspruch gerecht. Es gibt kaum Veränderungen der
Verzerrung über den gesamten Frequenzbereich. Der Grund dafür ist ein
außergewöhnliches Schaltungsdesign und unser einzigartiges Platinen-Layout!


Rauschverhalten
Uns wird wohl jeder zustimmen, wenn wir sagen, dass Verstärker so leise wie möglich sein
sollten. Details in der Musik gehen verloren und auch der dynamische Bereich ist
gefährdet. In dieser Hinsicht ragt der M6500i aus der Verstärker-Welt heraus.


Präzisions-Lautstärkeregler
Der M6500i verfügt über eine digitale Lautstärkeregelung mit überragender Genauigkeit.
Diese Präzision erreichen wir durch hochmodernste Lasertechnologie. Sie werden
beeindruckt sein.


Klangqualität
Der Klang des M6500i lässt sich als leicht, fließend und sehr dynamisch beschreiben. Er
klingt nicht einfach nur laut und plump, er klingt einfach so, wie man es von einem
hervorragenden Verstärker aus unserem Hause erwartet. Es gibt keine Verzerrungen, was
zählt ist die reine und pure Musikwiedergabe.


Fazit
Wir haben all unsere Erfahrungen und Anstrengungen in die Entwicklung des M6500i
gesteckt. Riesige Kraftreserven, sehr geringe Verzerrungen und Linearität, hervorragende
Fertigungs- und Anfassqualität und die unbeschreibliche Klanggüte machen den M6500i
zu einem unvergesslichen Erlebnis.